Aktuelle News & Fortschritte

  • Hi,


    um euch mal ein wenig auf dem Laufenden zuhalten was gerade so hinter den Kulissen passiert und wie der Stand der Dinge ist werde ich in sehr unregelmäßigen Abständen hier einige Zeilen schreiben.


    Die Storyabteilung ist fleißig dabei die nächste Rahmenhandlung auszuarbeiten, welche natürlich noch dieses Jahr starten soll. Geplant sind wie gehabt 6 RL Monate und eine interessante Schiffsübergreifende Geschichte. (Es wird übrigens immer noch händeringend ein neuer Mitarbeiter dort gesucht ;))


    Am Montag den 15.07. Wird sich das Oberkommando und die Schiffsleitungen treffen um über verschiedenes zu sprechen. Unter anderem werde die Tops hier im Ankündigungforum besprochen werden, sowie einiges an Beiwerk. Dafür laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren.


    In der Akademie gibt es ebenfalls einige kleinere, hauptsächlich personelle Änderungen. Der Mentor für den Fachbereich WO/CI hat aufgehört und in wenigen Tagen/Wochen wird ein weiterer Mentorenposten frei, ihr werdet natürlich zeitnahe Informiert.


    Die Fachseminare SO/TO sind soweit fertig und können ebenfalls Zeitnahe angeboten werden. Der Mentor in dem Fachgebiet wird euch entsprechend informieren. :)


    Weiter hat die Werbe AG ihre Arbeit eingestellt und wird wohl nicht weiter arbeiten. Wenn es hier Neuigkeiten gibt werden wir euch ebenfalls neu informieren.


    Das Flottenmanagement sowie die Forschung und Entwicklung haben wieder fahrt aufgenommen und arbeiten ebenfalls fleißig an einigen neuen Technologien und Schiffen. Einen kleinen Überblick könnt ihr schon im Wiki sehen. (Ohne technische Daten, die kommen aber noch^^)


    So, das war es im großen und ganzen.


    Wir wünsche euch ein schönes Wochenende


    Euer Oberkommando

    „Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.“
    Osron Wells

    2 Mal editiert, zuletzt von Tioz_Giger ()

  • Und weiter geht es hier mit dem August :)


    Wie ihr sicher alle mitbekommen habt ist nicht sehr viel los gerade, weder in den Bordleben noch sonstwo. Wir haben Sommer und wie es scheint wird das gute Wetter von einigen genutzt.


    Was ist in den letzten Wochen passiert? Vornehmlich haben wir uns um die Organisation des Treffens gekümmert und bisher geplant was das Zeug hält. Wir haben in den letzten Wochen die Fachseminare Taktik und Sicherheit fertig bekommen und bieten diese entsprechend an.


    Dann wird heute aus dem "Akademieleben" ein "Erdeleben" wo wir, also das Oberkommando und auch alle Mitarbeiter der Abteilungen schreiben können wenn sie möchten. Hauptsächlich wird es Charplay sein, doch die eine oder andere Überraschung dafür ist geplant. Natürlich sind alle Kadetten und Akademieler weiterhin eingeladen dort zu schreiben.


    Wir werden euch leider erst nach dem UT Informationen zur kommenden Rahmenhandlung geben können.


    Dann bleibt mir nur euch weiterhin einige schöne Tage zu wünschen :)

    „Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.“
    Osron Wells

  • Der September neigt sich dem Ende zu und wir haben bisher fleißig geschafft. Die Akademie sitzt noch an dem einen oder anderen Seminar und die FuE ist gerade dabei ihre Technologien zu beschreiben (im wiki). Das SMC, welches von Ms. Larkin geführt ist ist ebenfalls sehr fleißig und dabei neue Krankheiten/Medikamente etc für unser Rollenspiel zu entwickeln, damit wir auch dort ein klein wenig weiter gehen können und das Oberkommando bereitet sich nun nach und nach auf die kommende Oberkommando/Schiffleitungs Sitzung für den Oktober vor.


    Seit gestern, dem 19.09.2013 wurde mit einem GRPG unsere neue Rahmenhandlung "Operation Northstar" begonnen, welche sich ungefähr 6 Monate (OC) ziehen wird und hoffentlich für viel Spaß sorgen wird. Das GRPG von gestern hat, wie sich viele anschließend äußerten, den meisten viel Spaß bereitet und dafür auch von dieser Stelle ein ganz großes Lob an Nico/Worf der das GRPG geschrieben und auch geleitet hat! Informationen zur aktuellen Kampagne werden natürlich bald folgen :)


    Natürlich bekommt jeder Spieler der an dem GRPG teilgenommen hat 2 Missionspunkte gutgeschrieben und als kleines Gimmick erhält jeder Teilnehmer 4 Bonuspunkte oben drauf!


    Es grüßt


    Euer Oberkommando

    „Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.“
    Osron Wells

  • Es ist wieder einmal soweit. Lange haben wir diesen Beitrag nicht gepflegt und es ist soviel passiert :)


    Ich werde erst gar nicht versuchen von vorne anzufangen, also seit bitte ein wenig nachsichtig mit mir ^^. Die aktuelle Rahmenhandlung "Operation Northstar" nähert sich langsam, aber unaufhaltsam ihrem Ende und war, trotz einiger kleinen Schwierigkeiten ein Erfolg. Da ich euch noch nicht zuviel verraten möchte und auch noch nicht alles in trockenen Tüchern ist werde ich mal nicht sagen wie es weiter geht *G*.


    Dann haben wir noch einen Jahreswechsel gehabt und ich hoffe ihr seit alle gut ins Jahr 2014 gerutscht? Sehr gut! :) Ich hoffe das wir alle mit ein wenig neuem Elan und viel Kreativität dieses Jahr zu einem besten machen.


    Seit einigen Tagen haben wir auch ein neues Schiff in der Flotte. Die U.S.S. Jules Verne hat den Weg in unseren Schiffsverband gefunden und wird die Galileo weitestgehend ersetzen. Sehr spannend für die Crew der Jules Verne wird sein dass wir die Galileo quasi reserviert haben und euch freistellen (natürlich in Absprache mit John und Kevin) die Galileo als Ersatzschiff auch weiterhin regulär zu nutzen und mit ihr zu spielen wenn euch danach ist.


    Kommen wir zur FuE. Wie ihr sicher mitbekommen habt, haben wir die FuE quasi geschlossen und doch nicht geschlossen. Wir sind bemüht stehts das Optimum für das Rollenspiel herauszuholen und hoffen mit dieser Maßnahme die Schaffung neuer Technologien usw. voranzutreiben.


    Dann haben wir im Footer unseres Forums einen neuen PayPal-Button, der eure Spenden direkt an Admin-Lars senden wird. Für alle die kein PayPal nutzen gibt es weiterhin die Möglichkeit der Überweisung. Das Geld ist nicht dafür da um uns ein schönes Leben zu machen, sondern um hier alles am laufen zu halten. Wie ihr euch sicher vorstellen könnt ist es für uns nicht umsonst diesen Server, die Domain und das Forum zu nutzen. Derzeit finanziert Lars das alles so gut wie alleine aus seiner eigenen Tasche. Wir sind uns bewusst das nicht jeder das Geld hat etwas zu spenden und wir werden weiterhin und dauerhaft kostenlos bleiben, aber wenn es euch hier gefällt und ihr zufällig ein paar Euros übrig habt würden wir uns sehr freuen wenn ihr ein wenig spenden würdet :)


    Bis demnächst


    euer Dave aka Tino

    „Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.“
    Osron Wells

    Einmal editiert, zuletzt von Ryan O'Leary ()

  • Sehr geehrte Mitspieler,


    wie ihr bereits dem Protokoll der letzten OKO/KO/XO Sitzung entnehmen konntet, ist die FuE wie die SIA zu einer Ingameabteilung geworden. Die Mitarbeiter der SCE werden künftig ein eingeschränktes Aufgabengebiet wahrnehmen.
    Das neue Konzept sieht vor das neue Technologien und Arbeiten künftig erst im dafür vorgesehenen Forum vorgestellt werden und durch das OKO genehmigt werden müssen.


    Dies geschieht durch das setzen der jeweiligen Labels: "SCE Genehmigt", "SCE In Bearbeitung" oder "SCE Abgelehnt". Der jeweilige Antragsteller kann nach einer Genehmigung die Technologie in die Datenbank einpflegen.
    Für die Überarbeitung und Datenbank wird das OKO bei Bedarf für die jeweiligen Aufgaben, Mitarbeiter (auf freiwilliger Basis) bestimmen, die entsprechende Arbeiten vollziehen bzw. ausarbeiten.


    Beim SMC werden keine Änderungen vorgenommen.


    Weiterhin steht es natürlich allen Mitspielern frei neue Technologien zu beantragen und/oder neue Ideen einzubringen, so wie es bisher schon immer möglich war, dies über die Schiffsübergreifende Forschung zu machen.
    Wenn ihr euch nicht sicher seid ob und wie etwas möglich ist, meldet euch bei uns.


    Mit freundlichen Gruß,


    euer Oberkommando

    ryan.png
    Von uns wird mehr verlangt als von den meisten anderen, daher müssen wir danach streben, besser zu sein als die meisten, wenn wir uns dieser Verantwortung als würdig erweisen wollen...

  • Werte Mitspieler,


    wie im Protokoll der letzten Oberkommano-/Schiffsleitungssitzung wurden soeben die Punkte 3.3. & 3.5 der Nutzungsbestimmungen geändert.


    Euer Oberkommando

    „Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.“
    Osron Wells

  • Was gibt es neues im März 2014? Wieder einiges :)


    Zum einen Plane ich gerade wie wild an unserer neuen Rahmenhandlung, die auch wenn nicht ganz kanonisch sehr spannend werden wird. Mehr Informationen dazu bekommt ihr bald durch die SSC. Weiter ist eine große Mitgliederumfrage in Arbeit die noch im März an den Start gehen soll. Die Umfrage umfasst ca. 40 Fragen und wird vollständig anonym werden. Die Mitspieler die Mitte 2010 schon dabei waren sollten diese Art der Umfrage noch kennen. Warum machen wir das? Wir möchten ein genaues Stimmungsbild von euch einfangen um besser auf eure Bedürfnisse eingehen zu können und natürlich auch um unsere Arbeit zu hinterfragen. Wir werden sie natürlich entsprechend ankündigen :).


    Außerdem haben wir im letzten Monat einige neue Features im Forum dazu bekommen, wie den AccountSwitcher und unsere Spendenseite, beides wurde entsprechend angekündigt und erwähnt.


    Euer Oberkommando

    „Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.“
    Osron Wells


  • Die Pläne finde ich sehr gut.


    LG Andreas

  • Nach nun sehr sehr langer Zeit gibt es wieder ein paar News rund um Play Star Trek :)


    Erst einmal.. Der Sommer ist bald wieder Geschichte und der Herbst naht mit rasantem Tempo. In den letzten Wochen war es bei PST sehr ruhig und die meisten haben das schöne Wetter (ich hoffe die meisten hatten welches) genossen oder mit sich selbst zutun gehabt. Seit dem letzten Eintrag ist einiges passiert und um nicht einen riesigen Roman zu schreiben, werde ich jetzt nur den Start des CID´s erwähnen, welches bisher zumindest sehr gut angelaufen ist.


    Die letzte Rahmenhandlung hat euch sichtlich gefallen und so arbeiten wir unter Hochdruck bereits an der neuen Rahmenhandlung, die noch im September starten soll/wird. Sie wird wie gehabt ca. 6 Monate laufen und mindestens ein GRPG beinhalten. Weiter wird die Akademie sich in den kommenden Wochen zusammensetzen und die bisher noch offenen Seminare durchsprechen und hoffentlich auch zeitnahe veröffentlichen.


    Im zuge dessen werden wir über ein neuen Akademiekonzept sprechen, welches den Einstieg ins Rollenspiel und auch den Verlauf der Laufbahn ein wenig verändern könnte (im positiven Sinn natürlich ^^), aber dazu mehr wenn wir auch mehr haben ;).


    So, dass dann erst einmal von mir


    Einen schönen Start in die kommende Woche wünscht,


    Das Oberkommando

    „Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.“
    Osron Wells

  • Und wieder sind einige Monate vergangen, seit dem hier das letzte mal geschrieben wurde.


    Seit August 2014 hat sich natürlich einiges getan und es ist auch wieder einiges in Planung. (Was ihr euch natürlich nicht vorenthalten wollen :))


    Es ist wieder einmal soweit das, die schönen, warmen Tage sich so langsam verabschieden und der Herbst nach und nach sein Gesicht zeigt. Wir hoffen ihr konntet das schöne Wetter genießen :). Die letzten 12 Monate waren ganz schön aufregend. Neben unserem 10 Jährigen Geburtstag, den wir gemeinsam mit einem Hörspiel im Star Trek Radio feierten gab es ein tolles Usertreffen in Hessisch-Lichtenau, bei dem wir einen Teilnehmerrekord von 18 Usern + 1 Gast verbuchen konnten.


    Im Rollenspiel selbst haben wir die Rahmenhandlung "die Verwirrung" beendet und abschließend festgestellt dass der Name manchmal auch Programm war ^^. Wir haben einige neue Spieler dazu bekommen die wir an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich begrüßen möchten.


    Kommen wir zu dem Teil der euch sicher am meisten Interessiert, die Planung der kommenden Monate.


    Wie ihr sicher mitbekommen habt, ist es derzeit rein planerisch ein wenig ruhiger, was den Hintergrund hat, dass die Schiffsleitungen sich eine kleine Rahmenhandlungsfreie-Zeit gewünscht haben. Diese wird in den kommenden Monaten enden und wir werden im November damit beginnen eine neue Rahmenhandlung zu planen, die Anfang 2016 beginnen soll. Wie üblich wird diese Rahmenhandlung 3-6 Monate andauern.


    Weiter arbeiten wir derzeit an einer Fortsetzung des Hörspiels, welches sehr gut bei euch angekommen ist. Wer, was, wo und das große warum werde ich natürlich nicht verraten *G*. Nur soviel... es macht jetzt schon wieder sehr viel Spaß daran zu arbeiten und die geplante Geschichte ist sehr spannend.


    Als kleiner Abschluss des Betrages sei erwähnt das @Yadin Akpro derzeit an einer neuen Sternenkarte für PST arbeitet. Die ersten Entwürfe sind sehr sehr gut geworden, aber seht selbst, wenn es soweit ist.


    Euer Oberkommando

    „Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.“
    Osron Wells

  • Es ist Zeit diesen Beitrag wieder zu öffnen und euch zu informieren was es so neues gibt und was uns in den kommenden Monaten erwartet...


    Zuerst freuen wir uns riesig auf unseren Geburtstag, denn PST wird 15 Jahre alt. Manchmal kommt es einem gar nicht so lange vor und in der Welt der Rollenspiele kann man sagen das wir einer der wenigen Dino´s sind. Es freut uns um so mehr das wir nach den kleineren und größeren Problemen der letzten Zeit weiterhin eine gute Community sind, welche sich stetig weiterentwickelt. Es wird in den kommenden Monaten anlässlich des Geburtstages ein kleines Gewinnspiel geben, was es gibt und wie ihr da ran kommt erfahrt ihr aber erst wenn es soweit ist ;)


    Nachdem 2019 die Idee reifte eine Foreneinheit zu eröffnen, eröffnete sich für uns eine kleine neue Welt. Viele Herausforderungen, die wir zum Teil immer noch meistern müssen, ergaben sich. Manche konnten wir gut lösen und mache nicht so gut. Wir arbeiten weiterhin an dem Konzept um es zukunftsfähig zu gestalten und besser in das Rollenspiel als Ganzes einzubinden.


    Mit dem Jahreswechsel ins Jahr 2020 erleben wir auch ingame ein besonderes Jahr, welches eine spannende Zeit verspricht. Wir werden auch 2020 versuchen eine neue Rahmenhandlung zu beginnen, wobei das noch nicht zu 100% feststeht.


    Auch in technischer Hinsicht gibt es neues zu berichten, denn eine neue Forenversion ist im Anmarsch und wieder sind wir dabei alles dafür vorzubereiten. Nach aktuellem Stand werden wieder einige Plugins und Erweiterungen wegfallen, darunter auch die Discord Shoutbox, die von einem anderem Entwickler übernommen, aber noch nicht fertiggestellt wurde, wir hoffen natürlich dass dieser schnell fertig wird und wir nicht solange darauf verzichten müssen (aktuelle Aussagen vom Entwickler sind eher zurückhaltend). Das Update kommt, wie ihr sicher zwischen den Zeilen gelesen habt nicht direkt, sondern erst nach einer Testphase, wobei die wichtigsten Erweiterungen vorhanden sein müssen.


    mehr Infos kommen dann zu gegebener Zeit an dieser Stelle oder entsprechend platziert im Forum...


    Eure RSL

    „Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.“
    Osron Wells