Konferenzraum der Kopernikus

  • ist trotzdem wenig Zeit, immerhin muss ich auf einen Fremden Menschen Hoffen welcher bei mir vorbeikommt und sich dem Problem annimmt. Denn ich kann das Problem nicht beheben.

  • Bei allem Respekt Elke, wir haben doch schon lange über dieses Thema gesprochen, sowohl intern in der Crew als auch mit allen anderen im Forum, wo es um den Wechsel in der Diskussion geht. Fakt ist, der Server beim IRC wird auslaufen, das bedeutet wir werden zwangsläufig irgendwann nicht mehr auf dem IRC spielen KÖNNEN. Bedeutet also entweder, den Wechsel auf einen kostenlosen Server wie Discord, oder man suchst sich kostenspielig einen neuen IRC Server.


    Da du uns keinen IRC mit dem Laptop zur Verfügung stellen kannst, was logisch ist, wenn er nicht mal genug Speicher für Windows aufbietet, dann müssen wir jetzt bald eine bessere Lösung finden. Wir haben dir Möglichkeiten zur Hilfe angeboten und es kamen immer nur Aussagen das dies nicht geht, das das nicht geht. Wir können auch nicht immer nur geben geben geben und nichts wird angenommen. Verstehe mich bitte nicht falsch, ich will hier niemanden los werden, denn dafür haben wir unsere Charakter viel zu sehr auf einander eingespielt, nun wird es aber irgendwann mal Zeit das man alternativen versucht einzuholen. Sei es, dass du einen Bekannten mal fragst, wie man den Laptop richtig einstellt, oder ob dieser vielleicht einen RAM Riegel hat, um den Arbeitsspeicher etwas zu pushen. Wenn man wirklich will, geht alles und 8 Euro für ein Windows 7 sind auch bei meinen sehr beschissenen Geldverhältnissen noch drin. Dann muss (von meiner Seite her natürlich) eine Zigarettenpackung weniger kaufen. Oder halt den Takab ein wenig mehr ziehen und auf drei Zigaretten im Monat mehr verzichten.

  • Ich trinke nicht und ich rauche nicht meine höchsten Ausgaben sind die Miete ect sowie eben der "Kostenlose" Kindergarten, so das ich am Ende des Monats gerade mal bei 0 Rauskomme. Was einen IRC angeht, das kann ich sofort organisieren, gar kein Problem. Ich hab zwar keinen zu Hause, aber da kenne ich Menschen die ich fragen könnte.

  • Naja, aber ich möchte dann nicht Serverfremd spielen, Sorry aber sehe es eben auch so, das gerade die Einheiten, die zusammen wo sind, siehe Discord z.B. besser vernetzt sind, Es kommt mehr Leben rein, Spieler können sich auch untereinander Austauschen, wieder mehr Anschluss an die anderen Einheiten finden und das RS an sich rückt dadurch ein Stückchen mehr zusammen.


    Du gehst hier aber eben nur von deiner Seite aus, viele Ausreden bisher gehört, wo der Schlussakt doch eigentlich ist, das du es nichts magst, aber kannst von anderen Spielern aber nicht erwarten, irgendwann Serverfremd zu Spielen. Einen anderen IRC Server lässt sich sicherlich schnell finden, aber warum es verkomplizieren?


    Ich habe zwar von Linux keine Ahnung, jedoch einige Freunde die Linux haben und bei denen läuft es eben problemlos. Bei Hilfen wurde mit, schlechte I-Net Verbindung, Fernwartung geht nicht, übers Forum läuft es auch nicht, Windows nimmt zuviel Speicherplatz etc..


    Sorry aber wenn man etwas will dann geht es auch, nur wenn auch der Wille schon dazu net da ist.. mehr als Hilfsangebote gehen eben nicht


    2fba98a1ec174d523ff5ddf539d6684a.png


    Auf der Suche nach dem "Warum?", hab ich ein "Egal" gefunden....

  • Rainer brachte das mit ich habe keinen IRC.. ich habe nur festgestellt, das dies weiter kein Problem wäre kostenlos welchen aufzutreiben.


    Ich habe festgestellt, das die Fernwartung dauernd abkackt(fakt weil jemand versuchte über Fernwartung mir Linux zu instalieren) und es über das Forum mir dann alles einfriert.


    Das sind Feststellungen und keine Ausreden.Und ja ich habe derzeit kein übriges Geld zum ausgeben. Denn ich bekam einen Kostenfaktor dazu der nicht angedacht war. Immerhin wirbt Berlin mit Kostenlosen Kindergärten, allerdings heist Kostenlos hier 105 Euro. Damit ist mein Puffer aufgebraucht.

  • Wenn der Kindergarten vom dir nicht zu stemmen ist solltest du dich Mal mit dem Jobcenter/Jugendamt zusammen setzten oder zu einer Mutter Kindberatung gehen. Soviel ich weiß helfen die genau bei diesen Kosten und das Jobcenter übernimmt meines Wissens nach unter bestimmten Vorraussetzungen die Kosten für den Kindergarten.

    Auch gibt es Caritas und AWO die Beratungsstellen haben und Möglichkeiten für Fongelder über die man für diesen Fall aufgefangen wird oder gar die Kosten übernommen werden und wenn es nur für eine Weile ist.


    Was diese Sachen mit dem Geld angeht dann rate ich dir wirklich dich zu informieren.

  • Du wirst es kaum fassen, diese fühlen sich nicht zuständig. Sogar die "Jugendhilfe" zuckt da nur mit den Schultern. Ich müsste mit dem Kindergarten sprechen. Daher müsste ich meinen kleinen entweder rausnehmen oder zahlen. Ich lege mich desswegen bereits mit den Politikern an.

  • @Alle,


    Bevor es hier Untergeht.


    Wir testen am 21.02.2019, muss nur noch RSL um Bot bitten.


    Bitte die andere Diskussioin in den Thread " Wir testen Discord" <-- Reloaded bereits.


    @ Sevin,


    Abschließende Worte von mir.


    Nimm es mir nicht Böse, es steht ja auch schon auf der Agenda für die nächste Sitzung. Wenn es wirklich nicht gehen sollte, und können auch keinen Zwingen, so bleiben in der Regeln nur wenige Optionen offen, eine ist auf ein Forenschiff zu wechseln, hier gibt es kein Discord oder eben anderweitig zu schauen. Es wäre zwar richtig Schade, gerade da wir uns zusammen gut eingespielt haben, aber ich kann den ganzen Betrieb nicht wegen 1 Person aufhalten. Nur die Diskussion hier wird im Endeffekt zu nichts führen...


    2fba98a1ec174d523ff5ddf539d6684a.png


    Auf der Suche nach dem "Warum?", hab ich ein "Egal" gefunden....