Nachrichtencodierungen & Verschlüsselungen in den Sternenflottenfrequenzen

  • Verschlüsselung


    Bereits 2010 wurde eine Sigma-Codierungssystem für Spieler entworfen und festgelegt welche Verschlüsselungsstufe die Spieler/Charaktere im RS haben. Dieses System sollte zum einen die Spielweise realistischer gestalten, wie auch den Spielern die Möglichkeit geben zu sehen welche Nachrichten sie nur OC kennen können oder eben nicht. Um die Information für euch so schnell und einfach wie möglich zur Verfügung zustellen werden sie neben der Wiki auch hier dauerhaft zu finden sein.



    Sigma-Code Rang

    1

    Ensign & Lieutenant jg

    2

    Lieutenant & Lt. Commander

    3

    Commander

    4

    Captain

    5

    Commodore

    6

    Rear Admiral (Ab hier hat der Spieler Informationen über die Omega-Direktive)

    7

    Vice Admiral

    8

    Admiral

    9+10

    Stabsleitung


    Sigma-Code Posten

    5

    XO, SIA-Mitarbeiter

    6

    KO (Ab hier hat der Spieler Informationen über die Omega-Direktive)

    7

    Adjutant (oder Stv. Leiter) der nicht Ingamerelevanten Abteilung (Perso, AKA, FuE)

    8

    Adjutant (oder Stv. Leiter) einer Ingamerelevaten Abteilung (SIA)

    9

    Leiter einer nicht Ingamerelevanten Abteilung (Perso, AKA, FuE, JAG)

    10

    Leiter einer Ingamerelevanten Abteilung (SIA, Stabsleitung)


    Damit gibt es 2 Möglichkeiten diese Codes zu nutzen, allerdings ist dieses jetzt auf Wichtigkeit der Abteilung und des Ranges/Postens beschränkt. Sicher ist es kanonisch so das Rang und Posten gleichermaßen Relevant ist, aber es ist gerade für uns vom Aufwand her besser dieses System zu Verwenden, da wir nicht zwingend alle Nase lang das System Umstellen müssten. Selbstverständlich sollte es die Möglichkeit geben dass ein Offizier eine höhere Codierung zugewiesen bekommt, z.b. weil er eine "Sonderaufgabe" erfüllt.
    Selbstverständlich nutzt man immer die höhere Coderiung, als Bsp:


    Zitat von Admiral Decker

    Als VAdm: Stufe 7
    Als Abteilungsleiter: 9
    Er hat also eine Berechtigung Dokumente mit Codierung 9 zu lesen

    Zitat von Commander Daniels

    Als Cmdr: Stufe 3
    Als XO: Stufe 5


    Er darf also Dokumente mit Codierung 5 lesen.


    ----------------------------------------------------------


    Festgelegte Nachrichtencodierungen


    Nachrichtencodierungen sind in der Sternenflotte, wie in verschiedenen Militärs der heutigen Zeit gang und gebe. Diese Codierungen geben uns ebenfalls einen Überblick über Aussage oder Dringlichkeit einer Nachricht.



    Code Erklärung (Nachrichtencodes)

    1 Alpha 0

    Nachricht bei Entdeckung eines Raumschiffes in einer Notsituation

    Factor One

    Übertragung in Erwartung bzw.. bei einer erfolgten Invasion

    One Emergency

    Signal für ein bevorstehendes oder bereits erfolgtes Desaster, erfordert sofortige Antwort; auch als „Priority One Call“ bezeichnet

    Condition Green

    Verdeckter Code; er wird benutzt um anzuzeigen, dass der Überträger gefangengehalten wird oder Nachrichten unter Zwang überträgt

    47

    Eine Subspace-Übertragung hoher Geheimhaltungsstufe wird angekündigt; diese ist nur für den Führungsoffizier bestimmt und bedarf zu ihrer Aktivierung der Stimmen-Identifikation; es werden keine Aufzeichnungen solcher Übertragungen angefertigt

    710

    Interstellarer Code; er verbietet jedem Raumschiff einen, durch den Code definierten, Planeten an zufliegen





    Code Erklärung (Dringlichkeitscode)

    Code 1

    Kriegserklärung

    Code 2

    Bedrohung durch einen Krieg

    Code 3

    Sofortige Benachrichtigung des Führungsoffiziers

    Code 4

    Persönliche Nachricht für den Führungsoffizier

    Code 5

    Offizieller Auftrag des FADM oder SFHQ

    Code 6

    Diplomatische Order

    Code 7

    Medizinische Order

    Code 8

    Geheimdienstorder

    „Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.“
    Osron Wells

    3 Mal editiert, zuletzt von Tioz_Giger ()