Bordleben XXVII - Neue Ziele

  • Sebastian schaute über die Krangenstation, sie waren glücklicherweise recht glimpflich davon gekommen dieses Mal. Er hob gerade ein Hypospray und sein Padd auf als er von Sinclair angesprochen wurde.

    Er legte das Hypospray wieder auf den Beistelltisch und musste leicht schmunzeln.

    "Eigentlich nicht wirklich. Wir scheinen solche Sachen anzuziehen. Aber glücklicherweise haben wir genug Tage die normal enden."

    Er schaute auf das Padd, ob es noch in Ordnung war.

    "Sonst hätten wir wirklich ein Personalproblem."

  • Adrian Doru - Pandora Brücke


    Adrian nickt zum KO

    "Aye Captain."

    Er übernahm von Iregh die Brücke und nahm wieder Platz, kurz schaute er dem KO nachChief Jones.

    Adrian witmete sich wieder den Aktuellen Berichten und erfragte zwischen drin nach dem aktuellen Stand, bei der Brückencrew.


    Adrian schaute auf und blickte zu Viivie,

    "Lieutenant, kein Problem der Commander kann schicken wen sie will."

    Er schaut Viivie zu wie sie Platz nimmt und lächelt zu ihr rüber.

    "Ja, aktuell ist alles ruhig und derzeit keine Vorkomnisse. Hatten ein Vorfall mit einer Wolke die uns Energie entzogen hat, aber das haben sie sicher mitbekommen. Momentan sind wir auf dem Weg zum nächst gelegenden Aussenposten um Kristalle zu tauschen."

    Adrian wollte grade wieder sich den Berichten zuwenden, aber wendet sich zuvor wieder zu Viivie.

    "Ist ihr Quartier bereits entleert oder habe ich nach meiner Schicht noch etwas zu erledigen und weg zu räumen, ist es ja auch noch?"

  • Jamie musste schmunzeln, denn das kannte sie zu genüge. "ich weiß was sie meinen. Scheinbar ist das bei jedem Schiff so", sagte sie und dachte kurz nach. "Aber wenn man es von einem anderen Blickwinkel sieht, können wir zumindest sagen, dass man sich als Offizier der Sternenflotte sicherlich nie langweilen wird", sagte sie wieder locker, was einfach ihre Art gewesen war.

    Sie sah den Arzt wieder an. "Hatten wir nicht noch meine Untersuchung? Derzeit sieht es ja ruhig aus, wo wir meine Routineuntersuchung beenden könnten."


    Sebastian Warwick


    Lieutenant Junior Grade Viivie Wright


    Viivie sah zu ihren Freund und schmunzelte leicht. Sie entschloss sich erstmal auf das dienstliche zu gehen. "Daher auch dieses Ruckeln des Schiffes, wo ich mir eine leichte Zerrung geholt hatte", kam es von der Halbbetazoidin und rief nun erst mal die Berichte auf, ehe sie wieder zu Adrian sieht. "Mein altes Quartier ist bereits leer. In deinem Quartier müssten wir nur noch einen Platz finden für mein Familiendolch finden. Im übrigen habe ich später auch noch eine Überraschung für dich", flüstert sie ihm zu, so dass es nicht die ganzen Offiziere auf der Brücke mitbekamen.


    Adrian Doru


    (Sorry für die späte Antwort. Die Dauerfrühschicht samt den ganzen Überstunden haben doch etwas geschlaucht...)

  • Iregh hatte den Bericht fertig gemacht und abgeschickt, dann leerte er noch seine Tasse, bevor er diese im Replikator entsorgte und wieder auf die Brücke ging. Er nickte kurz den Offizieren zu, die eben noch nicht auf der Brücke waren. Dann wandte er sich Lt Wright zu und Cmdr Doru. "Lieutenant Wright, schön sie auf der Brücke zu sehen." Er schmunzelte leicht ehe er sich dann an Adrian wandte "Sind die Vorbereitungen abgeschlossen und wann ist die ETA?" Er blieb erstmal noch stehen und wartete die Antwort ab.

  • Adrian Doru - Pandora Brücke


    Adrian nickte etwas und meinte zu Viivie.

    "Ja geruckelt hat es etwas, das stimmt schon. ...oh eine Zerrung, warst du schon auf KS deswegen oder reicht noch eine Massage?"

    Er schaute dann zu seinen Berichten und Meldungen die eingegangen waren, wärend Viivie ihre abrief.

    Adrian sah auf zu Viivie und lächelte.

    "Gut schon leer, dann können wir uns um andere Dinge kümmern, weiß der Quartiermeister auch schon bescheid?"

    Er überlegte etwas und sah Viivie kurz nachdenklich an.

    "Wir finden schon ein Platz, vielleicht in der Ecke mit all den diplomatischen Geschenken oder oberhalb der Surfbretter,..."

    Adrian lächelte breit Viivie an.

    "Soso eine Überraschung also, da freu ich mich doch?"


    Adrian sah Iregh Jaihen wieder auf die Brücke kommen und nickte ihm zu.

    "Captain."

    Er blickte wieder in die Meldungen und sah zum KO auf.

    "Aye Captain, die Abteilungen melden das die Vorbereitungen abgeschlossen sind und laut CON.."

    Adrian blickt auf den Chrono.

    "..in 7 Minuten, bei gleichbleibender Geschwindigkeit, Captain."

  • Sebastian schmunzelte etwas und verräumte noch etwas Ausrüstung.

    "Naja, aber so langsam muss ich sagen das ein ruhiges Leben doch so seine Reize bekommt. Vielleicht heuere ich wo anders an wo es ruhiger ist."

    Er nickt dann wieder freundlich-geschäftsmäßig und weißt auf eine freie Liege.

    "Das stimmt, wir sind dem ganzen ohne größere Verletzungen entkommen und es ist Zeit. Setzen sie sich doch wieder."

  • Iregh nickte. "Sehr gut, bereiten sie alles nötige vor, ich möchte das der Austausch und das wiederaufüllen so schnell wie möglich von statten geht." Dann sah er zu Wright rüber und sah sie an. "Sie haben sich verletzt Lieutenant?" Iregh musterte sie etwas und sah dann wieder zu Adrian, der sich wohl ebenfalls verständlicherweise um sie sorgte.

  • Jamie hörte Sebastian zu und musste leicht lachen. "Sehen sie es von dem Standpunkt... Wir bekommen bei der Sternenflotte sicher so schnell keine Langeweile und meinen sie nicht, dass ihnen etwas fehlen würde, wenn es nicht der Fall wäre?", fragte sie. Sie selbst könnte die Flotte nie verlassen, erst recht, da sie mit eine Entlassung nicht nur ihren Großvater, sondern den ganzen Clan enttäuschen würde.

    Jamie sah nun zu dem angedeuteten Biobett und nahm platz. Sie atmete tief durch und wirkte völlig ruhig, während sie auf die Behandlung wartete.


    Sebastian Warwick


    Lieutenant Junior Grade Viivie Wright


    Sie sah zu Adrian und lächelte leicht. "Du weißt doch ehemalige Sicherheitsoffiziere bringt so schnell nichts um", versuchte sie es auf ihre Art. "Allerdings gegen eine Massage würde ich auch später nicht nein sagen, besonders da ich wegen eine Zerrung sicher nicht gleich zur Krankenstation renne", gab sie zu.

    Sie dachte bei der nächsten Frage kurz nach. "Jetzt wo du es erwähnst. Nein ich habe ihm nicht Bescheid gegeben, dass mein altes Quartier nun leer ist. Das müssten wir dann wohl noch nachholen", antwortete sie leise und sah dann auf, als sie vom Captain angesprochen wurde. "Guten Tag, Captain", sagte sie und erhob sich gleich. "Ich habe mit Commander Sinclair den Dienst getauscht und wenn ich ehrlich bin, hat mir der Brückendienst doch schon gefehlt", antwortete sie ehrlich und nahm dann wieder platz. "Nur eine kleine Zerrung Sir. Ich sagte bereits Commander Doru, dass ehemalige Sicherheitsoffiziere einiges aushalten, Captain. Es ist also nichts schlimmes, Sir."


    Adrian Doru

    Iregh Jaihen

  • Der Mediziner musste leicht schmunzeln und nahm einen Tricorder in die Hand.

    "Naja, das kann ich ihnen nicht sagen, aber ich vermute mal das es mir schon etwas fehlen würde. Andererseits würde ein verlassen der Sternenflotte meinem Vater ziemlich gut gefallen."

    Er wartete bis die Counselor Platz genommen hatte und fing an sie zu scannen.

    "Haben sie irgendwelchen Beschwerden in letzter Zeit gehabt?"

  • Adrian Doru - Pandora Brücke


    Adrian schaute zu Viivie und lächelte.

    "Ich weiß, zum glück, also ich finds gut. Ausgezeichnet, dann nach Dienstschluss. Ja und rennen ist auf den Gängesn sowieso nicht gestattet."

    Grinst er breit und zwinkert ihr dann zu.

    Adrian nickt zu Viivie.

    "Ist kein Problem, das machen wir di.."

    Adrian sah auf von Viivie zu Iregh Jaihen.

    "Natürlich Captain."

    Er blickte uf sein Pad und gab die Meldung raus, da die Ankuft kurz bevor stand und alle waren bereit und standen in den Startlöchern.

  • Iregh schmunzelte leicht bei Wright's Aussage, da er dies gut nachvollziehen konnte. "Na das hört man doch gerne, weitermachen."

    Dann wandte er sich Adrian zu und nickte, ehe er auf seinem Stuhl platz nahm. "Das ist gut, dann können wir schnellstmöglich wieder unseren regulären Dienst weiterführen. Cmdr Doru am besten schauen wir bei der Gelegenheit nochmal nach den Wünschend er Crew, jetzt hätten wir die Gelegenheit ein paar davon eventuell zu erfüllen. Am besten schauen wir uns die entsprechende Liste nochmal an."

    Er musste grinsen bei dem Gedanken daran, aber nach all dieses entbehrungen und dem ganzen Stress, den sie die letzten Monate hatten, war das defintiv angebracht und würde auch dazu beitragen die Moral der Leute wieder auszubauen und zu festigen.

  • Adrian Doru - Pandora Brücke


    Adrian nickte zum KO und ergriff ein Pad, rufte Daten ab.

    "Aye Captain, wird gemacht."

    Er überspielt die Daten und reicht das Pad an den KO weiter.

    "Die Liste Captain."

    Adrian schaut dann auf sein Pad und ruft die Liste dort ab, blickt sie dann durch.

  • Nach der Mission vom 12.12.2018


    <<<< Nachdem das mit dem Schmuggel geklärt war, es endlich wieder ruhiger wurde und die Crew wieder ihrer Tagesroutine ungestört nachgehen konnte, merkte man es hier und dort an Bord schon, das es immer näher auf die Feiertage zuging, die Stimmung war besser und viele freuten sich bereits auf diese. Zu diesem Anlass hatte der KO zusammen mit XO und CNS eine Weihnachtsfeier organisert und das Casino war entsprechend geschmückt, mit den diversen kulturellen Unterschieden, damit sich auch wirklich jeder angesprochen oder zumindest willkommen fühlt. Ein Buffet samt Getränken und sogar ein paar Crewmitgliedern, die für Live Musik sorgten. Jeder an Bord war herzlich EIngeladen und sie hofften auf regen Zuspruch. >>>>


    Iregh hatte sich mit den beiden nochmal umgeschaut und sichergestellt, das alles da war, was man so brauchte und nix vergessen wurde. Die Musik umfasste natürlich wie alles andere ein breites Spektrum der verschiedenen Kulturen an Bord und er nickte zufrieden. "So dann hoffe ich das es auch wirklich alle endlich mal geniessen können, wir hatten schliesslich bereits genug Ärger, die letzten Monate." Iregh lächelte leicht und drückte den beiden ein Glas in die Hand. "Danke für die Hilfe und auf eine gelunge Feier. Die anderen sollten ja auch nach und nach eintreffen jetzt", sagte er und prostete ihnen zu.

  • Adrian Doru - Pandora Casino


    Adrian nickte zum KO und ergriff das gereichte Glas.

    "Aye Captain, wäre mal eine abwechslung zu den unterbrochenden Feiern, ich weiß schon garnicht mehr wann die letzte ohne zwischenfall war."

    "Danke ihnen Captain, auf eine gelungende Feier. Aye sollten sie."

    Adrian prostete beiden zu und trank ein schluck.

  • USS Pandora - Casino


    Jamie nahm das Glas dankend an und schenkte dem Iregh ein lächeln. "Danke Sir", sagte sie und sah dann zu Adrian, als dieser die Erwiderung aussprach wegen die allseits bekannten Zwischenfälle, die die Schottin sehr gut kannte. "Das sollten sie nicht zu laut erwähnen, Commander." Konnte sie sich nicht verkneifen und erhob ebenfalls ihr Glas. "Auf einen angenehmen Abend und vor allem auf eine weitere gute Zusammenarbeit."

    Sie sah wieder zu Adrian. "Ich habe ja meine Stellvertreterin noch nicht gesehen. Wissen sie vielleicht, ob sie noch dazu kommt? Sollte sie wieder Arbeiten, werde ich wohl ein ernstes Wörtchen mit ihr reden müssen", meinte sie in ihr für ihr typischen Humor.


    Iregh Jaihen

    Adrian Doru

  • Sebastian schrieb noch einige Berichte in seinem Büro, so langsam war es wieder ruhig geworden und er hatte Zeit seinen Experimenten nach zu gehen. Irgendwann schaute er vonseiner leeren Tasse zum Chronometer und seufzte leicht.

    ###Diese Feier war ja heute auch noch, da sollte ich mich fast sehen lassen.###

    Er stand auf, entsorgte die Tasse im Replikator und machte sich auf zum Casino. Dort angekommen sah er sich etwas um, wirklich Hunger hatte er gerade nicht, da ist wohl das Schuld daran was er während der Büroarbeit geknabbert hatte. Er nahm sich jedoch etwas alkoholfreies zum trinken und schaute sich etwas weiter um. Er Entdeckte alsobald die Schiffsführung, er sollte sich bei ihnen kurz sehen lassen. So ging er mit dem Glas in der Hand zu Doru, Jaihen und Sinclair hinüber und nickte ihnen leicht zu.

    "Guten Abend Sirs, LtCmdr."

  • Iregh nickte Doru und Sinclair zu, nachdem diese den Prost erwiedert hatten und lächelte, als der Doktor Warwick sich zu ihnen gesellte. "Guten Abend Doktor, schön das sie sich etwas Zeit nehmen konnten, Ich hoffe sie amüsieren sich gut und werden einen angenehmen Abend haben. Zu Trinken haben sie sich ja bereits genommen, wieso setzen wir uns nicht einfach alle dort rüber. Ich hoffe das die anderen auch noch auftauchen."

    Mit diesen Worten machte er eine Geste zu dem großen Tisch an denen sie es sich gemütlich machen konnten und auch die anderen noch genug Platz hatten, falls diese kamen.

    "Nehmen sie sich ruhig noch etwas zum Essen mit an den osch, von dem reichhaltigen Buffet hier." Er schmunzelte leicht und machte sich dann selbst erst einmal einen Teller zurecht, ehe er sich an den besagten Tisch setzte und seinen Teller, sowie sein Getränk abstellte und dann auf die anderen wartete, bis diese sich ebenfalls bedient hatten, wenn sie wollten und Platz genommen hatten.

  • USS Pandora - Casino


    Da Adrian nicht reagierte, zuckte sie nur mit dem Schultern. Scheinbar wollte er mit ihr nicht reden, so das sie zum Doktor sah, der gerade dazu kam. "Guten Abend Commander. Schön das sie es einrichten konnten", begann sie und lächelte leicht. "Wenn mich meine Nase nicht trübt, gibt es heute sogar mein Leibgericht" meinte sie und machte sich gleich zum Buffet und ließ sich eine große Portion Haggis geben. Sie hatte das Gericht das letzte mal zur Akademiezeit gegessen und sie wahr gespannt wie gut der Koch dies zubereiten konnte.

    Sie ging wieder zu den anderen zu und folgte dann den Captain, indem sie sich neben ihm setzte. "Mal sehen wie gut ih Koch tatsächlich ist, Sir", meinte sie und begann eine Gabel vom Haggis zu probieren. Sie wusste, dass einige sicher so was nie runter bekommen würden, aber wie ihr Großvater immer sagte: 'Als echter Sinclair hat man einen wirklich starken Magen.'


    Iregh Jaihen

    Sebastian Warwick

  • Nachdem Nicolai seine letzten Berichte beendet hatte, ging auch er zu der Weihnachtsfeier. Zur diesem Anlass hatte er mal seine Dienstkleidung im Quartier gelassen, und erschien dort in einem Schicken Anzug. Im Casino angekommen gesellte er sich zu den anderen und nickte "guten Abend Gentleman und die Lady" sah dabei jeden an und setzte sich mit einem glas Getränk und einem Teller hin. "Schöne Feier die sie da Organisiert haben Captain" sah ihn dabei an und hatte ein Schluck seines Getränks genommen.

  • Adrian Doru - Pandora Casino


    Adrian nickte zu Sinclair.

    "Da haben sie recht, ich beschwöre nur wieder die bösen Geister herrauf..."


    Er schaute erneut zu Sinclair.

    "Ja vor hat sie es., ich denke das sie auch schon bald da sein wird, Commander."

    Lächelte er dann und grüßte nickend zu Warwick.

    "Guten Abend Doktor."


    "Danke Captain."

    Adrian sah dabei zu wie Sinclair sich etwas nahm und nahm sich selbst Torta, vom Chilli nahm er abstand das hatte er nicht selbst verfuscht.

    "Bis auf Weihnachts-Chilli, kann er fast alles."

    Nahm sich noch einen Drink und setzte sich dann mit zu den anderen Iregh Jaihen  Viivie Doru  Sebastian Warwick  Nicolai Johnsen

    "Guten Abend Lt. , schön das sie da sind."

    Schaute dann kurz zum KO rüber und nickte leicht, als Viivie Wright in Casino trat und alle grüßte.

    Adrian wendete sich leicht zu Sinclair ohne wirklich von Viivie abzusehen.

    "Sehen sie da ist sie, sie hat es doch geschaft sich von der Arbeit los zu eisen."

    Er begrüßte Viivie dann auch und rückte ihr ein Platz zurecht.