Persönliches Logbuch Liazah Vian

  • Ankunft auf der Kopernikus:


    Bin heute auf der Kopernikus angekommen. Ist irgendwie komisch im Weltraum. Werd mich wohl erst daran gewöhnen müssen, dass mich im Endeffekt nur ein paar cm Metall vom Tod da draußen trennen.

    Wie auch immer. Hab ein paar Leute von der Brückencrew kennengelernt. Ein Haufen schräger Vögel. Vor allem Loehrig und Burke. Wenn ichs net besser wüsste, würde ich sagen die treibens miteinander. Niemand giftelt sich ohne Hintergedanken so vehement an. (das finde ich schon noch heraus :) )

    Der Captain und sein 1. Offizier scheinen ganz OK zu sein. Wird sich noch zeigen. Die Chefingenieurin is ne Vulkaniern. Also hat sie nen Stock im Arsch. War auch nicht anders zu erwarten.

    Haben mich gleich auf ne Außenmission geschickt. Mit Burke, Loehrig und Ms. StockimArsch. Sollten ein paar Wissenschaftler rausholen. Wurden wohl von Piraten geschnappt. Was weis ich.

    Lief eher semi gut. Einen Kittelträger haben wir verloren. Der Rest hats geschafft. Das Team war gut. Hat Potenzial. Mein Schädel dröhnt aber immer noch von dem beschissenen Krug.

    Memo an mich: Abwehrtraining gegen heranfliegende Objekte priorisieren

  • Sternzeit: Wasweisich


    Habe die Analyse der Logs abgeschlossen. So wie es aussieht, scheint es sich lediglich um einen Systemfehler zu handeln. Ich kann zumindest keine Form von Sabotage erkennen. Bin aber auch kein Techspezialist. Die werden sich das noch genauer ansehen. Hab den Bericht an den Captain weitergeleitet.

    Muss mich jetzt noch offiziell bei den Jungs und Mädls der Sicherheit vorstellen. Die sollen ja schließlich wissen wer ihnen in Zukunft die Befehle erteilt. So oder so, ich find gar net so übel hier. Werde zusehen, dass ich nach den Testmissionen hierher versetzt werde. Die Crew ist chaotisch aber Ok. Chia scheint zu wissen was sie macht und N'arayan... tja nun...ich mag Katzen :)


  • Sind eben von der Mission zurück und eines kann ich jetzt schon sagen. Langweilig isses bei der Sternenflotte nicht. Erst diese riesige Sphäre mit nem Arsch voll Hologramme die die "Fleischlichen" so gar nicht leiden können (müssen mehr darüber herausfinden) und dann auch noch die Orioner. Leck mich sind das zähe Typen. Und stark!!! Hat der mich halt einfach mal so mir nichts dir nichts gegen den Baum geworfen. Penner!!! Den Scheiß werd ich mit Sicherheit noch die nächsten paar Wochen spüren. Werd jetzt gleich mal zur Krankenstation tingeln und mir n paar heftige Schmerzmittel verpassen lassen, damit ich weiter machen kann. Und wehe da kommt so Scheiß wie: Sie müssen sich auskurieren....bla bla bla. Gar nix muss ich, außer danach in die Messe zu gehen und mir was starkes zu trinken holen. Genau das werde ich tun.