Kommandoenthebung und Entlassung Commander Chadic Garou

  • Nachricht vom Sternenflottenhauptquartier


    Fleet Admiral Emily Alan
    Oberkommandierende


    =\= START DER TRANSMISSION =/=


    Nachricht an:
    Commander Chadic Garou
    U.S.S. Kyushu


    Betreff:
    Kommandoenthebung & Entlassung


    Sehr geehrter Commander Garou,
    hiermit werden Sie mit sofortiger Wirkung Ihres Kommandos enthoben. Sie sind trotz mehrmaliger Memo, Ihren Pflichten nicht nachgekommen. Ich entbinde Sie damit von Ihren Rechten und Pflichten, als Kommandant.

    Im Einzelnen, werden Ihnen folgende Vergehen zur Last gelegt:


    • Vernachlässigung Ihrer Pflichten bei PST als Kommandierender Offizier
    • Fehlende Gesprächsbereitschaft, Von Ihrer Seite ausgehend
    • Fehlende Einsicht in Bezug auf spieltechnische Dinge
    • Fehlende Anteilnahme, bezüglich Problemen und Anliegen der Crew
    • Insubordination (Gehorsamsverweigerung + Widersetzlichkeit)
    • Fehlende Kompromissbereitschaft


    Des Weiteren sieht sich die PST Rollenspielleitung (+ Oberkommando) nicht weiter in der Lage Ihnen einen Posten in der Play Star Trek Gemeinschaft anzubieten. Es sind zum Teil obengenannteund auch weitere folgende Gründe:


    • Hetze im Forum (Offgame)
    • Diverse PN, welche an die Crew der USS Kyushu ging
    • Falschdarlegung bestimmter Tatsachen
    • Fehlende Kompromiss- und Kommunikationsbereitschaft


    die ein Zusammenspiel unmöglich machen.


    Ich entbinde Sie damit von Ihren Rechten und Pflichten. Fortan ist Ihr Dienstgrad nichtig. Ihre Dienstakte wird umgehend gelöscht und Ihre Personalnummer freigegeben.


    Trotzdessen wünsche ich Ihnen, auch im Namen des Oberkommandos, alles erdenklich Gute auf Ihrem weiteren Weg und verbleibe,


    mit freundlichem Gruß
    FAdm. Emily Alan



    =/= ENDE DER TRANSMISSION =\=