=/\= Logbücher der U.S.S. Kopernikus NX-95001 =/\=

  • =/\= Anfang der Übertragung =/\=


    Statusbericht / Logbuch der Kopernikus / Nummer: 236
    Kommandierender Offizier: Captain Minako Chia
    Eintrag durch: N'arayan
    Sternzeit: 824022.02


    Status des Schiffes: GRÜN
    Position des Schiffes:
    Aktueller Auftrag:
    Diplomatischer Status: GRÜN
    Personalstatus:


    Logbuch für die Mission vom: 28.04.2022 ( #2-04 )
    Missionsleiter: -
    Missionsidee: -
    Missionstyp: RH-Mission


    Missionstitel: Missionsvehrsciebung



    Teilnehmer:


    -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --

    Captain Miles Quinn [CI] (entschuldigt)

    Cpt Minako Chia [KO] (entschuldigt)

    Lt Julia Loehrig [TO] (entschuldigt)

    CrmA Billy Burke [WO] (entschuldigt)

    Cmdr N'Arayan [XO] (entschuldigt)

    Ens Vian [SC] (entschuldigt)



    Gastspieler:



    Anmerkungen:
    > ...
    > ...
    > ...



    Vermerkt. / 01.05.2022 gez. Commodore Haywood - PSO



    Missionsbericht:


    Verschiebung der Mission aus diversen gseundheitlichen Gründen auf den 05.05.2022




    =/\= Ende der Übertragung =/\=

  • =/\= Anfang der Übertragung =/\=


    Statusbericht / Logbuch der U.S.S. Kopernikus / Nummer: 237
    Kommandierender Offizier: Captain Minako Chia
    Eintrag durch: N'arayan
    Sternzeit: 225001.70


    Status des Schiffes: GRÜN
    Position des Schiffes:
    Aktueller Auftrag: Dysonsphäre untersuchen
    Diplomatischer Status: ROT
    Personalstatus: LMO, CNS, LWO vakant


    Logbuch für die Mission vom: 05.05.2022 ( #1-05 )
    Missionsleiter: Minako Chia
    Missionsidee: Minako Chia
    Missionstyp: RH-Mission


    Missionstitel: RH-Mission



    Teilnehmer:

    Cpt Minako Chia [KO], Lt Julia Loehrig [TO], CrmA Billy Burke [WO], Cmdr N'arayan [XO], Ens Vian [SC]


    -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
    Captain Miles Quinn [CI] (entschuldigt)


    Gastspieler:


    Anmerkungen:
    > ...
    > ...
    > ...



    Punkte wurden eingetragen. / 15.05.2022 gez. Commodore Haywood - PSO



    Missionsbericht:


    Eine Kontaktaufnahme über Funk war erfolglos und Scans ergaben keine Lebenszeichen auf der Dyson-Sphäre, jedoch einen hohen Energieoutput. Es wird beschlossen das ein Außenteam, bestehend aus Cmr. Burke, Lt Löhrig, Cmdr N'arayan, Ensign Vian, auf die Sphäre zu beamen. Dort sah sich das Team um und begann das Innere zu erkunden. recht unvermittelt standen sie am Rand eines Wochenmarktes und werden auch schon in ein Gespräch verwickelt. Schnell stellt sich heraus das die ganzen Personen die die Dyson-Sphäre bevölkerten befreite Hologramme waren. Das Außenteam fasst den Beschluss sich versteckt unter die Leute auf dem Markt zu wenden und erst einmal mehr heraus zu finden. Durch einen Zwischenfall wurde Crm. Burke entdeckt und durch Sicherheitskräfte der Station gefangen genommen, nur wegen der Tatsache das er kein Hologramm war. Der Rest des Außenteams bekam von Cmdr. N'arayan den Befehl sich zurück zu ziehen um nicht ebenfalls verhaftet zu werden und zeitgleich ist die U.S.S. Kopernikus entdeckt und umstellt worden. Das Außenteam auff der Station erfuhr in Bruchstücken warum die Hologramme einen solchen Hass auf die Lebenden hatten und was Crm. Burke blühte.



    =/\= Ende der Übertragung =/\=

  • =/\= Anfang der Übertragung =/\=


    Statusbericht / Logbuch der U.S.S. Kopernikus / Nummer: 238

    Kommandierender Offizier: Captain Minako Chia

    Eintrag durch: Captain Chia

    Sternzeit: 225061.71


    Status des Schiffes: GRÜN

    Position des Schiffes: nahe der Dyson Spähre - Rückflug zum Treffpunkt

    Aktueller Auftrag: keiner

    Diplomatischer Status: Grün

    Personalstatus: LMO, CNS, LWO vakant


    Logbuch für die Mission vom: 12.05.2022 ( #2-05 )

    Missionsleiter: Minako Chia

    Missionsidee: Minako Chia

    Missionstyp: Einteiler


    Missionstitel: Von Schurken und Banditen



    Teilnehmer:

    Cpt Minako Chia [KO], CrmA Billy Burke [WO], Cmdr N'arayan [XO], Ens Vian [SC]


    -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --

    Captain Miles Quinn [CI] (entschuldigt)

    Lt Julia Loehrig [TO](entschuldigt)


    Gastspieler:


    Anmerkungen:

    > Der Rest der Mission bei der Dyson Spähre wurde RL technisch gelösst, Crewmen Burke konnte durch Diplomaitsche Verhandlungen Freigehandelt werden, und war wieder sicher danach an Bord der Kopernikus, die Verhandlungen mit den Bewohnern der Dyson Spähre konnten wieder aufgenommen werden, danach setzte die Kopernikus einen Kurs richtung Heimat um mit dem Sternenflottenkommando zu sprechen.

    > ...

    > ...



    Punkte wurden eingetragen. / 22.05.2022 gez. Commodore Haywood - PSO



    Missionsbericht:


    Während des Rückfluges der Kopernikus zum Treffpunkt, waren Crewmen Burke, Ens Vian und Cmdr. Narayan im Shuttle unterwegs, nachdem diese von der Spähre zurück gekommen waren. Da die Kopernikus zwecks Verhandlungen an einer anderen Stelle war wurde das shuttle genommen. Das Shuttel erreichte ein Notruf eines alten Y-Frachters ganz in der Nähe, diese wurden von Orionischen Raidern angegriffen. Das Shuttle betrieb Aufklärungsmission, bis die Kopernikus eintreffen würde, konnte aber ausser einem beschädigt und verlassenen Y-Frachter dessen Rettungskapseln nichts vorfinden.

    Nach einem Scan der Umgebung und Warpspuren von Schiffen, konnte ein kleiner Waldmond ausgemacht werden, wo man die Signale der Rettungskapseln auffing. Auch 2 Raider konnten auf dem Mond gescannt werden. Das AT entschloss sich, schnell zu handeln, von der Luft aus wurden die beiden am Boden befindlichen Orionischen Jäger ausgeschaltet, jedoch musste man selber Landen, nachdem vom Boden aus, ein Beschuss des Shuttles erfolgte und dabei den Antrieb traf.

    Das AT teilte sich auf und sondierte erstmal die Lage in dem Gebiet, Die Frachter Crew wurde als Geiseln gehalten. Man setzte ein orionisches Mitglied nach dem anderen ausser Gefecht und befreite die Geiseln. Als die Kopernikus eintraf sammelte diese das beschädigte Shuttle, die Frachtercrew und die orionischen Gefangenen ein und lieferte die Frachtercrew beim Frachter ab. Die Gefangenen werden an die nächste Sternenbasis übergeben und die Kopernikus nahm den Kurs zum Treffpunkt wieder auf.



    =/\= Ende der Übertragung =/\=

  • =/\= Anfang der Übertragung =/\=


    Statusbericht / Logbuch der U.S.S. Kopernikus / Nummer: 239
    Kommandierender Offizier: Captain Minako Chia
    Eintrag durch: Crewman Apprentice Burke
    Sternzeit: 226020.20


    Status des Schiffes: GRÜN
    Position des Schiffes: -
    Aktueller Auftrag: -
    Diplomatischer Status: GRÜN
    Personalstatus: LMO, CNS, LWO vakant


    Logbuch für die Mission vom: 26.05.2022 ( #3-05 )
    Missionsleiter: -
    Missionsidee: -
    Missionstyp: RH-Mission


    Missionstitel: ----



    Teilnehmer:
    Cpt Minako Chia [KO], CrmA Billy Burke [CON],


    -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --

    Captain Miles Quinn [CI] (entschuldigt)

    Lt Julia Loehrig [TO] (entschuldigt)

    Cmdr N'arayan [XO] (entschuldigt)

    Ens Vian [SC] (entschuldigt)


    Gastspieler:

    ---


    Anmerkungen:
    > Missionausfall wegen zu weniger Spieler wegen RL



    Vermerkt. / 05.06.2022 gez. Commodore Haywood - PSO



    Missionsbericht:


    Missionausfall



    =/\= Ende der Übertragung =/\=

  • =/\= Anfang der Übertragung =/\=


    Statusbericht / Logbuch der U.S.S. Kopernikus / Nummer: 240
    Kommandierender Offizier: Captain Minako Chia
    Eintrag durch: N'arayan
    Sternzeit: 216022.22


    Status des Schiffes: ROT
    Position des Schiffes: Grenze zum tholianischen Raum
    Aktueller Auftrag: Untersuchung des tholianischen Treks
    Diplomatischer Status: GELB
    Personalstatus:


    Logbuch für die Mission vom: 09.06.2022 ( #1-06 )
    Missionsleiter: N'arayan
    Missionsidee: N'arayan
    Missionstyp: RH-Mission


    Missionstitel: RH-Mission



    Teilnehmer:
    CrmA Billy Burke [WO], Cmdr N'arayan [XO], Ens Vian [SC], Lt Julia Loehrig [TO]


    -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --

    Captain Miles Quinn [CI] (entschuldigt)

    Cpt Minako Chia [KO] (entschuldigt)

    Gastspieler:



    Anmerkungen:
    > ...
    > ...
    > ...



    Punkte wurden eingetragen. / 19.06.2022 gez. Commodore Haywood - PSO



    Missionsbericht:


    Die USS Kopernikus wurde los geschickt, sie sollte zur tholianischen Grenze reisen und dort eine Gruppe vermutlich ziviler tholianischer Schiffe auf halten, welche einen direkten Kurs zur Dyson-Sphäre eingeschlagen hatten. Bevor sie die Weiterreise erlauben würden, sollten sie sicher stellen das es keine von Hologrammen gesteuerten Schiffe waren. Während der Reise beratschlagten die Offiziere über Möglichkeiten Hologramme zu erkennen ohne die Schiffe betreten zu müssen.


    Nach dem Eintreffen an der tholianischen Grenze hatte die USS Kopernikus recht schnell die tholianischen Schiffe finden können, jedoch blieben Versuche der Kontaktaufnahme ohne Erfolg, bis die Schiffe durch einen Warnschuss zur Kooperation überredet wurden. Dannach entstand ein wenig produktives Gespräch zwischen Cmdr. N'arayan und dem tholianischen Captain, welcher zwar das Dilemma verstand aber er wollte sich erst mit den anderen besprechen bevor er dem Wunsch der USS Kopernikus entsprechen wollte. Während die Verbindung getrennt war, beratschlagten die Offiziere der USS Kopernikus und kamen zum Ergebnis das die Aussagen des Tholianers recht zweifelhaft waren, also begann die Umsetzung der erarbeiteten Lösung die zur Enttarnung der Hologramme führen sollte. Über den Deflektor der Kopernikus wurde ein Impuls aus gesendet welcher die Prozessoren der Holomatrixen stören sollte, auch wenn der Erfolg nur auf 2 Schiffe beschränkt war, so funktionierte das Vorhaben und die zwei Schiffe waren offline gegangen da sie anscheinend nur von Hologrammen besetz waren, doch ein Teil der anderen Schiffe begann nun das Feuer auf das Föderationsschiff zu eröffnen.



    =/\= Ende der Übertragung =/\=

  • =/\= Anfang der Übertragung =/\=


    Statusbericht / Logbuch der U.S.S. Kopernikus / Nummer: 241

    Kommandierender Offizier: Captain Minako Chia

    Eintrag durch: Julia Loehrig

    Sternzeit: 226032.60


    Status des Schiffes: GRÜN
    Position des Schiffes: Auf dem Weg zum Sol System
    Aktueller Auftrag: Freizeit und Entspannung
    Diplomatischer Status: GRÜN
    Personalstatus: LMO, CNS, LWO vakant


    Logbuch für die Mission vom: 23.06.2022 ( #2-06 )
    Missionsleiter: Julia Loehrig/Liazah Vian


    Missionsidee: Julia Loehrig/Liazah Vian
    Missionstyp: Einteiler


    Missionstitel: Freizeitspaß auf dem HD



    Teilnehmer:
    Cpt Minako Chia [KO], Cmdr N'arayan [XO], Lt Julia Loehrig [TO] Ens Vian [SC], CrmA Billy Burke [Con]



    -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
    Captain Miles Quinn [CI] (entschuldigt)


    Gastspieler:

    /


    Anmerkungen:
    > ...
    > ...
    > ...



    Punkte wurden eingetragen. / 04.07.2022 gez. Commodore Haywood - PSO



    Missionsbericht:


    Die U.S.S. Kopernikus war auf dem Weg zur Erde, um bei der dortigen Starbase einige Reperaturen am Schiff vornehmen zu lassen.

    Während das Schiff mit Warp 3 unterwegs war, wurde den Führungsoffizieren seitens der Kommandocrew ein paar freie Std auf dem Holodeck gegeben.


    Während Cpt Minako Chia und Cmdr N'arayan auf dem Weg zu ihren Quartieren waren, um sich entsprechend umzuziehen, waren Lt Julia Loehrig und Ens Vian damit beauftragt worden ein entsprechendes Holoprogramm auszusuchen.

    CrmA Billy Burke, welcher aus unerfindlichen Gründen eh seinen freien Tag hatte, wurde ebenfalls aufs Holodeck zitiert.

    In der Zwischenzeit, hatten die Offiziere Loehrig und Vian ein entsprechendes Programm gefunden und angepasst, sodass die Offiziere und der Unteroffizier eine gemütliche Zeit am Strand verbringen konnten.

    Lt Loehrig Vergnügte sich im Wasser, Cpt Chia genoss die Sonne auf einer der Strandliegen, und Cmdr N'arayan brachte ALLIC der Schiffs KI welche sich zu der illustren Runde gesellt hatte, das Schwimmen bei.

    In der Zwischenzeit hatte Ens Vian einen beachtlich großen Minigolfplatz am Strand enstehen lassen mit hervorragender Aussicht aufs Meer, und CrmA Burke gönnte sich an der Bar einen OSaft.


    Als Lt Loehrig und Ens Vian eine Partie Minigolf begannen, schienen die beiden Minigolf mit echtem Golf zu verwechseln.

    Ens Vian versenkte seinen ersten Schlag aufgrund zu hoher Krafteinwirkung im Meer, und Lt Loehrig war nicht besser, da diese mit ihrem Ball, den Kopf von CrmA Burke nur um Haaresbreite verfehlte, und stattdessen die weiter entfernte Cpt Chia traf.


    Trotz einer hitzigen Diskussion zwischen Lt Loehrig und CrmA Burke, sollte das Spiel dann auch schon weitergehn, wobei Ens Vian ihren Schläger an CrmA Burke weiterreichte.



    =/\= Ende der Übertragung =/\=

  • =/\= Anfang der Übertragung =/\=


    Logbuch der USS Kopernikus / Nummer: 242
    Kommandierender Offizier: Captain Minako Chia
    Eintrag durch: N'arayan
    Sternzeit: 707022.02

    Status des Schiffes: GRÜN
    Position des Schiffes: Auf dem Weg zum Sol System
    Aktueller Auftrag: Freizeit und Entspannung
    Diplomatischer Status: GRÜN
    Personalstatus:

    LMO, CNS, LWO vakant


    Logbuch für die Mission vom: 07.07.2022 ( #1-07 )
    Missionsleiter:
    Missionsidee: Missionsausfall
    Missionstyp: Missionsausfall


    Missionstitel: Missionsausfall



    Teilnehmer:


    -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --

    Captain Miles Quinn [CI] (entschuldigt)

    Lt Julia Loehrig [TO] (entschuldigt)

    Cmdr N'arayan [XO] (entschuldigt)

    Ens Vian [SC] (entschuldigt)

    CrmA Billy Burke [CON] (entschuldigt)


    Gastspieler:




    Anmerkungen:
    > ...
    > ...
    > Missionausfall wegen zu weniger Spieler wegen RL



    Vermerkt. / 10.07.2022 gez. Commodore Haywood - PSO



    Missionsbericht:


    Missionsausfall



    =/\= Ende der Übertragung =/\=

  • =/\= Anfang der Übertragung =/\=


    Statusbericht / Logbuch der U.S.S. Kopernikus / Nummer: 243

    Kommandierender Offizier: Captain Minako Chia

    Eintrag durch: Julia Loehrig

    Sternzeit: 227022.60


    Status des Schiffes: ROT

    Position des Schiffes: Patroillenflug nahe Endara IV

    Aktueller Auftrag: Patroille

    Diplomatischer Status: GRÜN

    Personalstatus: LMO, CNS, LWO vakant


    Logbuch für die Mission vom: 21.07.2022 ( #2-07 )

    Missionsleiter: Minako Chia

    Missionsidee: Minako Chia

    Missionstyp: Mehrteiler


    Missionstitel: Anschlag auf Cpt Chia




    Teilnehmer:

    Cpt Minako Chia [KO], Cmdr N'arayan [XO], Lt Julia Loehrig [TO], CrmA Billy Burke [CON]




    -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --

    Captain Miles Quinn [CI] (entschuldigt)

    Ens Vian [SC] (entschuldigt)


    Gastspieler:

    /


    Anmerkungen:

    > ...

    > ...

    > ...



    Punkte wurden eingetragen. / 31.07.2022 gez. Commodore Haywood - PSO



    Missionsbericht:


    Die U.S.S Kopernikus befindet sich auf Patroille nahe Endara IV.


    Die Schicht auf dem Schiff verlief soweit ruhig, bis auf die Tatsache, dass die Energieleistung der rechten Warpgondel leicht abwich.

    Bei den normalen Transmissionen fand Lt Julia Loehrig eine Nachricht von einem alten Frend und speziell an sie gerichtet war.

    In dieser Nachricht wurde sie vor einem Anschlag gewarnt, und es befanden sich auch Koordinaten, mit der Bemerkung, dass ihr Freund sie unter 4 Augen sprechen wollte.


    Eine Kontaktaufnahme seitens Lt Loehrig, welche sich unter einem Vorwand von der Brücke entfernt hatte, verlief erfolglos, woraufhin Lt Loehrig den Captain in ihrem Bereitschaftsraum,

    über die Nachricht und die darin enthaltene Warnung Informierte.

    Nachforschungen über den alten Freund Namentlich LtCmdr Eric Svensson, ergaben dass dieser auf der U.S.S Thunderchild stationiert war, und 6 Monate zuvor im Einsatz verstarb.

    Da die Informationen spährlich und offensichtlich von einem Toten war, wurde der aktuelle Kurs fortgeführt, Lt Julia Loehrig sollte aber der Sache mit ihren Leuten nachgehen.


    Zurück auf der Brücke, wurde der Energieabfall an der rechten Warpgondel immer größer, woraufhin voller stop angeordnet wurde.

    Gerade zur rechten Zeit, da kurz darauf eine Explosion an der rechten Warpgondel ereignete.

    Die Explosion war nicht stark genug umd die Warpgondel zu zerstören, trotzdem brannte diese durch.

    Aufgrund der früheren mysteriösen Warnung, wurde Lt Loehrig in den MR beordert, um dort Ermittlungen anzustellen, wo auch schnell festgestellt wurde, das explosive Rückstände an der Warpgondel gefunden wurden.

    Die Sicherheit wurde damit beauftragt, das gesamte Schiff nach weiteren Sprengladungen abzusuchen.


    Währenddessen zogen sich Cpt Chia und Cmdr N'arayan in den BR zurück, wo der XO über die Warnung informiert wurde.

    Gerade noch rechtzeitig, konnte Cmdr N'arayan mit seinen Sinnen eine weitere Sprengladung warnehmen und sich und Cpt Chia in Sicherheit bringen, ehe die Sprengladung den BR des Captains in Schutt und Asche legte.

    Da inzwischen angenommen wurde, das der Captain das Ziel des Anschlags sein sollte, bekam der Captain zu ihrer eigenen Sicherheit, 2 SO's als Wache zur Seite.


    Inwzischen war Lt Loehrig mit der Untersuchung des Quartier des Captains beauftragt worden, da anzunehmen war, dass der oder die Attentäter eventuell auch dort Sprengladungen angebracht haben könnten.

    Gerade noch rechtzeitig entdeckte Lt Loehrig die Sprengladung, und konnte sich in Sicherheit bringen ehe diese Explodierte.


    Als Cpt Chia diese Information mitgeteilt wurde, stand diese nun gänzlich unter Schock, und ein Versuch seitens Cmdr N'arayan sie zu beruhigen entdete in einem Gebrochenen Handgelenk des XO, da der Captain intuitiv

    einen Angriff vermutete und sich zu wehren versuchte, ehe sie realisierte, wer sie angefasst hatte.


    Schlussendlich wurde von der normalen Brücke auf die inzwischen durchsuchte Kampfbrücke verlegt.

    Inzwischen hatte Lt Loehrig erneut eine Nachricht von ihrem alten bekannten erhalten, TROTZ des verhängten ein und ausgehenden Nachrichten stops.


    Die frage die im Raum stand war folgende.

    Wer hat es offensichtlich auf Cpt Chia abgesehn, und vor allem WARUM?



    =/\= Ende der Übertragung =/\=

  • =/\= Anfang der Übertragung =/\=


    Statusbericht / Logbuch der U.S.S. Kopernikus / Nummer: 244
    Kommandierender Offizier: Captain Minako Chia
    Eintrag durch: N'arayan
    Sternzeit: 408022.02


    Status des Schiffes: ROT

    Position des Schiffes: Patroillenflug nahe Endara IV

    Aktueller Auftrag: Patroille

    Diplomatischer Status: GRÜN

    Personalstatus: LMO, CNS, LWO vakant


    Logbuch für die Mission vom: 04.08.2022 ( #1-08 )
    Missionsleiter:
    Missionsidee:
    Missionstyp: Verschiebung


    Missionstitel: Missionsverschiebung



    Teilnehmer:


    -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --

    Captain Miles Quinn [CI] (entschuldigt)

    Ens Vian [SC] (entschuldigt)

    Cpt Minako Chia [KO] (entschuldigt)

    Cmdr N'arayan [XO] (entschuldigt)

    Lt Julia Loehrig [TO] (entschuldigt)

    CrmA Billy Burke [CON] (entschuldigt)



    Gastspieler:

    - keine


    Anmerkungen:
    > Kadett Delvok war wegen RL Gründen entschuldigt
    > ...
    > ...



    Vermerkt. / 07.08.2022 gez. Commodore Haywood - PSO



    Missionsbericht:


    Mission aus RL Gründen der Teilnehmer auf den 11.08.2022 verschoben.



    =/\= Ende der Übertragung =/\=